29. Februar 2012
ActionDispatch::Cookies::CookieOverflow

ActionDispatch::Cookies::CookieOverflow

Dieser Fehler ist mir in meiner Entwicklungsumgebung begegnet. Ich habe versucht den Inhalt eines Formulars in einer Session zu speichern. Im Environment development werden Sessions in einem Cookie gespeichert und dürfen maximal 4KB groß sein, offenbar habe ich diesen Rahmen gesprengt. Die Lösung ist, die Sessions von CookieStore zu ActiveRecordStore umzustellen. Das geht in drei einfachen Schritten

1. Zunächst muss die Migration für die Session-Tabelle generiert werden:

rake db:sessions:create

2. Danach die Migrations ausführen

rake db:migrate

Und 3. in der config/initializers/session_store.rb

Rails::Application.config.session_store :cookie_store, :key => ""

zu

Rails::Application.config.session_store :active_record_store

Das war"s.