31. August 2013
Von Bootstrap 2.3.2 zu 3.0.0

Von Bootstrap 2.3.2 zu 3.0.0

Ein Kollege von mir hat eines seiner Projekte auf Bootstrap 3.0.0 umgestellt und meinte "es sei doch recht viel zu tun". Da habe ich mich der Sache auch mal angenommen und diese Site hier auf Bootstrap 3.0.0 geupdated. Der Aufwand war auch für diese sehr kleine Site nicht zu verachten. Das Ganze hat jetzt mit einigen Cross-Browser/Devise-Tests ca. 90 Minuten gedauert und einen recht umfangreichen Commit mit sich gezogen. Wirklich gut finde ich den Wegfall der Trennung von Fluid/Nicht Fluid und das das Grid grundsätzlich erstmal responsive ist. Ebenfalls sehr gut ist die Möglichkeit zu sagen, bei welchen Devise-Größen das Grid "Grid blieibt" und ab wann es umbrechen soll. Es gibt ja durchaus Stellen, die auch auf einem Mobilgerät noch zwei- oder dreispaltig sein sollen. Dies ist damit jetzt sehr gut möglich. Die Forms haben sie auch verbessert, nur die alten Buttons fand ich irgendwie hübscher. Auf jeden Fall insgesamt eine gute Sache, aber vor der Migration großer Projekte habe ich dann doch etwas Angst. Es kommt natürlich immer darauf an, wie stark man mit den Bootstrap-Defaults gearbeitet hat.