3. Juni 2013
Von PHP zu Ruby on Rails

Von PHP zu Ruby on Rails

Nachdem ich in letzter Zeit bedeutent mehr auf Ruby on Rails unterwegs war und der alte Blog auf Contao-Basis ohnehin nur ein Provisorium war, bin ich nun auf eine neue, eigens entwickelte, Ruby on Rails Infrastruktur umgezogen. Für diese Site nutze ich nur ein paar einfache Models und eine Menge Rails Defaults aus Rails 3.2. Ich werde in den nächsten Wochen noch diverse alte Blogposts in das neue System umziehen lassen und sicherlich noch an der ein oder anderen Ecke dieser Site ein paar Anpassungen vornehmen.